Logo Jugend Aktiv

"Wir" in Friesach

Zeitreise ins Mittelalter!

"Wir" in Friesach

Eine Zeitreise ins Mittelalter in der ältesten Stadt Kärntens wartet auf die Besucher! Das Kennen-Lernen untereinander und das Stärken der Klassengemeinschaft steht hier im Vordergrund. Gemeinsam wird in den Beherbergungsbetrieben „gewohnt“. Bewährte mittelalterliche und naturbezogene Programme sowie neue gemeinschaftsfördernde Spiele und Workshops schaffen gemeinsame Erlebnisse und verbinden fürs neue Schuljahr.


Highlights

  • Mittelalterstaffel
  • Mittelalterliches Handwerk
  • Laternenwanderung
  • Burgbauplatz
  • Bootsfahrt im Stadtgraben
  • Ritteressen
  • Führung duch das Stadtmuseum
  • Urkunde mit Siegel Verfassen
Info-Pdf herunterladen

Unterkünfte

Zeltlager im Stadl
Zeltlager im Stadl

Schlafen wie zu Ritter Zeiten!



Gasthof Zum Goldenen Anker
Gasthof Zum Goldenen Anker

Im Gasthof den Anker lichten!



Garni Weißer Wolf
Garni Weißer Wolf

Zu Gast beim Weißen Wolf!



Burgschenke am Petersberg
Burgschenke am Petersberg

In altem Gemäuer Abenteuer erleben!



Hotel Friesacherhof
Hotel Friesacherhof

Ritterliches Ambiente!



Teilnahmegebühr/
SchülerIn
133,90
Nächtigung, Verpflegung, Besichtigungen, Reiseleitung

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

Buchung starten

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung von € 25,30 + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg).
Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­87,00.

Es besteht die Möglichkeit, den Naturbadeteich in Olsa bei Friesach auf eigene Faust zu besuchen (15 Gehminuten).
ACHTUNG: Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk (vor allem am Burgbauplatz) notwendig!
Kurzfristige Änderungen des Programmes vor Ort vorbehalten.

Detailprogramm

Tag

1

  • Mittelalterliche Begrüßung mit Brot und Salz im Fürstenhof
  • Mittagessen im Quartier
  • Gemeinschaftsspiele zum Kennenlernen: Spielerischer Einstieg in die „Zeitreise Mittelalter“
  • Mittelalterliches Handwerk – Papierschöpfen & Schurgabelnerlernen.
  • Abendessen im Quartier
  • Abendprogramm Laternenwanderung: „Auf den Spuren des Nachtwächters“

Tag

2

  • Burgbauplatz: Eine Führung am Bauplatz zeigt das Entstehen einer mittelalterlichen Burg.
  • Erlebnispädagogischer Workshop: Altersgerechtes Programm mit selbst gefertigtem Werkstück zum Mitnehmen.
  • Mittagessen im Quartier
  • Besuch der Wachsstub‘n im Getreidespeicher:
  • Vom Bienengarten zur Wachsgewinnung, vom Wachsziehen bis zum Wachsstöckl – das alte Handwerk des Wachsziehers und Lebzelters wird bei einer kindgerechten Führung neu erlebt. Abenteuerliche Bootsfahrt im mittelalterlichen Stadtgraben
  • Abendprogramm: Ritteressen

Tag

3

  • Erkundung der Burganlage am Petersberg: Die Stadt aus der Vogelperspektive sowie eine Führung durch das Stadtmuseum im 28 Meter hohen Kapellenturm bieten Einblicke in die Geschichte Friesachs.
  • Abschluss im Spielekeller des Stadtmuseums:
  • Verfassen einer versiegelten Urkunde mit den gemeinsam erarbeiteten Klassenregeln.
  • Mittagessen im Quartier
  • Anschließend Heimfahrt

Es besteht die Möglichkeit, den Naturbadeteich in Olsa bei Friesach auf eigene Faust zu besuchen (15 Gehminuten).
ACHTUNG: Wetterfeste Kleidung und gutes Schuhwerk (vor allem am Burgbauplatz) notwendig!
Kurzfristige Änderungen des Programmes vor Ort vorbehalten.

Jugend aktiv Veranstaltungs-Gesellschaft mbH
Tessendorfer Straße 35
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 463 / 91 45 35
Mobil: +43 (0) 699 / 10 09 8489
Fax: +43 (0) 463 / 91 81 84
E-Mail: office(at)jugend-aktiv.info