Logo Jugend Aktiv

Spital am Pyhrn B - 5 Tage

Zurück in die Steinzeit!

Spital am Pyhrn B - 5 Tage

Wir versetzen uns viele tausend Jahre zurück in die Steinzeit und erleben die Welt unserer Vorfahren. Dabei lernen wir verschiedene Jagdtechniken kennen, bauen uns eine Trümmerhütte und stellen steinzeitliches Werkzeug selbst her. Die Kreativität wird beim Herstellen von steinzeitlichen Schmuckstücken gefördert und am Lagerfeuer werden spannende Geschichten erzählt.


Highlights

  • Überlebenstraining
  • Höhlenbär - Bärenjäger
  • Fackelwanderung
  • Feuer machen
  • Brot backen
  • Jagdtechniken
  • Bogenschießen
Info-Pdf herunterladen

Unterkünfte

Oö. Landes-Jugendhaus Wurzeralm
Oö. Landes-Jugendhaus Wurzeralm

Inmitten grüner Almen!



Teilnahmegebühr/
SchülerIn
252,90
Nächtigung, Verpflegung, Transfers vor Ort, Besichtigungen, Reiseleitung

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

Buchung starten

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung von € 25,34 + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg).
Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­164,00.

Detailprogramm

Tag

1

Anreise im Laufe des Vormittags

12:00 UhrMittagessen im Quartier

13:15 UhrBegrüßung; danach: Wildnis erleben – Überleben: Sich vor dem Erfrieren zu schützen und die Nacht im Freien zu verbringen ist eine Herausforderung. Die Kinder lernen, für diese Notlage einen Unterschlupf und Kälteschutz zu bauen.

18:00 UhrAbendessen im Quartier

Tag

2

09:00 UhrAuf den Spuren von Fred Feuerstein:
„Jaba daba duhhh“ – wer kennt sie nicht, die Abenteuer von Fred Feuerstein. Die Kinder werden viele tausend Jahre in die Steinzeit in den kleinen Ort Steintal zurückversetzt. Ausgerüstet mit Holzstangen, Holzrädern und Teamgeist wird ein „Flint­stone-Auto“ gebaut. Spaß, Kreativität und Gruppendynamik!

12:00 Uhr

13:30 Uhr

Mittagessen mit Lunchpaket
Feuer wie in alten Zeiten – Feuer bohren
Als das Streichholz noch nicht erfunden war, wurde Feuer mit verschiedensten Techniken entzunden. Im Workshop wird Feuer bohren mit Spindel und Bogen gelernt!
18:00 UhrAbendessen im Quartier
19:00 UhrFackelwanderung

Tag

3

09:00 UhrWildnis erleben – Forschungsreise Steinzeit Teil 1: Steinzeitliches Werkzeug selber herstellen, Schmuckstücke aus Ton formen, Getreide mahlen – das Leben in der Jungsteinzeit birgt so manches Abenteuer!

12:00 UhrMittagessen im Quartier oder mit Lunchpaket

13:30 UhrWildnis erleben – Forschungsreise Steinzeit Teil 2: Um mit dem selbst gemahlenen Mehl auch Brot backen zu können, muss ein Lagerfeuer errichtet werden. Das Herstellen des Feuers aus Naturmaterialien (Bogenfeuer) verlangt Teamarbeit, Geduld und sorgsamen Umgang mit dem Feuer.
18:00 UhrAbendessen im Quartier
Lagerfeuerabend

Tag

4

09:00 UhrHöhlenbär Bärenjäger Felsritzzeichen: Geologie und Geschichte zum Anfassen. Der Themenlehrpfad auf der Wurzer­alm „2 Mio. Jahre in 2 Stunden“ schildert die Entstehung der Alpen über die ersten Spuren des Menschen und der steinzeitlichen Tierwelt bis zur heutigen touristischen und landwirtschaftlichen Nutzung des Almgebietes.

Mittagessen mit Lunchpaket

18:00 UhrAbendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

Tag

5

09:00 UhrWildnis erleben – Jagen:
Was macht den steinzeitlichen Jäger so erfolgreich? Unterschiedliche Jagdtechniken, wie z. B. Schießen mit dem Naturbogen oder der Steinschleuder ausprobieren

12:00 UhrMittagessen im Quartier
anschließende Heimreise

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Jugend aktiv Veranstaltungs-Gesellschaft mbH
Tessendorfer Straße 35
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 463 / 91 45 35
Mobil: +43 (0) 664 / 85 88 971
Fax: +43 (0) 463 / 91 81 84
E-Mail: office(at)jugend-aktiv.info