Logo Jugend Aktiv

Naturpark Zirbitzkogel-Grebezen 5 Tage

Naturpark Abenteuer!

Naturpark Zirbitzkogel-Grebezen 5 Tage

Der Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen bietet abwechslungsreiche und spannende Angebote mit Schwerpunkt „Lust auf Natur“. Familiäre Atmosphäre und interessante Natur-Abenteuer machen die Schullandwoche zu einem einzigartigen Erlebnis. Frei nach dem Motto „NaturLesen“ wird gemeinsam mit ausgebildeten Natur- und Landschaftsvermittlern in der Natur geforscht und in längst vergangene Zeiten eingetaucht!


Highlights

  • Schmieden
  • Reise ins Mittelalter
  • Brot backen
  • Kaskadenwasserfall
  • Erlebniswelt Furtnerteich
  • Bienen Wunder Welt
  • Schule der Sinne
Info-Pdf herunterladen

Unterkünfte

Bauernhof Spathof
Bauernhof Spathof

Urlaub am Bauernhof!



Gasthof Knappenwirt
Gasthof Knappenwirt

Wohnen beim Knappenwirt!



Gasthof Seidl
Gasthof Seidl

In der Natur zu Hause!



Gästehaus Seeblick
Gästehaus Seeblick

Mit schönem Seeblick wohnen!



Teilnahmegebühr/
SchülerIn
ab € 239,90
Nächtigung, Verpflegung, Transfers vor Ort, Besichtigungen, Reiseleitung

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

Buchung starten

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen haben Anspruch auf Abgeltung in Höhe der jeweils gültigen Tagessätze. Für die Verrechnung ist das in der Direktion auf­gelegte Formular zu verwenden.

Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Zusätzlich werden Fahrt- und Nächtigungskosten gegen Beleg rückerstattet.

Für Verpflegung und
Nächtigung bezahlt die
betreffende Begleitperson
ab € 169,00.

Detailprogramm

Tag

1

12:00 Uhr Mittagessen im GH Hirschenwirt, Mühlen
14:00 UhrSchmieden wie in alten Zeiten
Vom Eisenerz zum fertigen Werkzeug. In der Schmiedewerkstatt ist es möglich, sich von der harten Arbeit des Schmiedes zu überzeugen - es wird gehämmert und es sprühen die Funken. Unter fachkundiger Anleitung des Schmiedemeisters kann sich jeder sein „eigenes Werkstück“ schmieden.
18:30 UhrAbendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

Tag

2

09:00 UhrReise ins Mittelalter / Die Geschichte des Mittelalters - Burg Dürnstein (Ganztagesprogramm inkl. Mittagessen mit Grillen.)
Verborgene Besonderheiten und spannende Geschichten lassen in längst vergangene Zeiten eintauchen. Das Leben in einer mittelalterlichen Burg war abenteuerlich und gefährlich - beim Durchstreifen der Burganlagen sind der Fantasie keine Genzen gesetzt. Während dem abenteuerlichen Streifzug durch die Burg backen wir Brot, stärken uns am Lagerfeuer und haben Spaß bei Spielen.
18:30 UhrAbendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

Tag

3

09:00 UhrBienenWunderWelt / Das Leben in einer Bio-Imkerei kennen lernen.
Wir lernen die Arbeit des Imkers „hautnah“ kennen. Wenn in der Imkerei die Bienenstöcke erforscht werden, bleibt die Königin nicht lange verborgen. Den frischen Honig zu kosten gehört natürlich dazu!
12:00 UhrMittagessen im GH Knappenwirt, Mariahof
13:30 UhrWasser – Quelle des Lebens / Das Wasser erzählt uns was
Mit Lupe und Kescher erforschen wir die Lebewesen im Wasser. In der Graggerschlucht und am Kaskadenwasserfall spüren wir die Kraft des Wassers.
18:30 UhrAbendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

Tag

4

09:00 UhrFurtnerteich / Naturschutz für Schulen
Das Europaschutzgebiet rund um die Steirische Landesvogelschutzwarte. Wissenswertes zum Phänomen Vogelzug, Lernteiche und eine Ausstellung von rund 100 Exponaten aus der Vogelwelt bis hin zu einem 1,73m Wels.
12:00 UhrMittagessen im GH Jera, Furtnerteich
13:30 UhrMoor ... or more? / In nassen Lebensräumen lesen!
Sonnentau trifft Gelbbauchunke lautet das Motto im Moor. Wir erforschen wie Tiere und Pflanzen im Moor überleben. Moorbad inklusive
18:30 UhrAbendessen im Quartier
Abend zur freien Verfügung

Tag

5

09:00 UhrNaturLese-Park / Erlebnisspaziergang mit allen Sinnen
Ein Park angelegt in der Form eines Blattes, hier trifft Natur auf Kunst. Wir erforschen wie unsere Sinne funktionieren, wie unsere Sinne getäuscht werden können und welche Bauwerke in der Natur entstehen können.
12:00 UhrMittagessen im GH Seidl, Neumarkt
anschließend Heimreise
Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Jugend aktiv Veranstaltungs-Gesellschaft mbH
Tessendorfer Straße 35
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 463 / 91 45 35
Mobil: +43 (0) 664 / 85 88 971
Fax: +43 (0) 463 / 91 81 84
E-Mail: office(at)jugend-aktiv.info