Logo Jugend Aktiv

Lammertal

Abwechslungsreiche Naturerlebnisse!

Lammertal

Fernab vom Massentourismus präsentiert sich das Lammertal ursprünglich, naturbelassen und charmant. Gelegen zwischen Dachstein-Massiv, Tennengebirge und Osterhorngruppe bietet das Lammertal die perfekte Kulisse für ein paar abwechlungsreiche Tage in der Natur. Die Vielfalt macht es aus – diverse Sportmöglichkeiten, eindrucksvolle Naturerlebnisse und ein action-reiches Programm, bei dem voller Einsatz von der ganzen Klasse gefordert ist, sorgen für spannende Momente, tolle Erfahrungen und bleibende Eindrücke.


Highlights

  • Lammertaler Urwald
  • Kistenklettern
  • Bogenschießen
  • Floßbau am See
  • Outdoor Diplom
  • Hausrallye
Info-Pdf herunterladen

Unterkünfte

Jugendhotel Lammertaler Hof
Jugendhotel Lammertaler Hof

Mit eigener Quelle am Grundstück!



Teilnahmegebühr/
SchülerIn
132,90
Nächtigung, Verpflegung, Besichtigungen, Reiseleitung

Jetzt buchen

In drei einfachen Schritten zu Ihrer Schulreise!

Buchung starten

Lehrerinformation

Die teilnehmenden LehrerInnen erhalten pro Tag eine Pauschalvergütung von € 25,34 + Nächtigung + eventuelle Fahrtkosten (gegen Beleg).
Für die Verrechnung ist das in der Direktion aufgelegte Formular zu verwenden. Die Einreichung erfolgt auf dem Dienstweg. Für Verpflegung und Nächtigung bezahlt die betreffende Begleitperson € ­98,00.

Detailprogramm

Tag

1

11:30 UhrAnreise und Begrüßung im Quartier mit Welcome-Geschenk

12:00 UhrMittagessen im Quartier

13:30 UhrMit Elisabeth zum Lammertaler Urwald wandern und am Lehrpfad Wissenswertes über den Wald erfahren; Einkehrmöglichkeit auf der 300 Jahre alten Spießalm
(Bei jedem Wetter!)
18:30 UhrAbendessen im Quartier

19:00 UhrKennenlernen des Quartiers, Tischtennis, Fußball oder Volleyball spielen, Chillen auf der Terrasse und Staudammbau in der Lammer.

(Keine Guides für diese Aktivitäten, Material vor Ort)

Tag

2

09:00 UhrKistenklettern im Wald und Bogenschießen am Sportplatz direkt am Haus. Geschulte Guides erklären die Handhabung und sorgen für Sicherheit.

12:00 UhrMittagessen im Quartier
13:30 UhrFloßbau am See: Mit dem Bus geht es nach St. Martin. Dort wird im Team aus Brettern, Stämmen und Seilen ein Floß gebaut, mit dem dann der See überquert wird. Unterstützung kommt von den Guides.
Alternativprogramm: Salzbergwerk Hallein
18:30 UhrAbendessen im Quartier und Holzsammeln für das abendliche Lagerfeuer!

20:00 UhrWürstl am „Steckerl“ grillen
Alternativprogramm: Heimkino oder Discoabend

Tag

3

09:00 UhrFür die Auszeichnung mit dem Outdoor-Diplom gilt es, die Hausrallye erfolgreich zu absolvieren!

12:00 UhrMittagessen im Quartier
anschließend Heimfahrt

Kurzfristige Änderungen des Programms vor Ort vorbehalten.

Jugend aktiv Veranstaltungs-Gesellschaft mbH
Tessendorfer Straße 35
9020 Klagenfurt
Tel.: +43 (0) 463 / 91 45 35
Mobil: +43 (0) 664 / 85 88 971
Fax: +43 (0) 463 / 91 81 84
E-Mail: office(at)jugend-aktiv.info